LIEFERKETTENMANAGEMENT

Wir begrenzen uns nicht auf den Packtischbereich, Verpackungskosten bestehen nämlich nicht nur aus den Ausgaben die für Materialien geleistet werden. Denken Sie zum Beispiel an die Kosten für den Mitarbeiter der Verpackungsabteilung, aber auch an die für die Leute in der Abteilung Logistik. Wir nehmen uns die Versand- oder Speditionskosten vor und versuchen zu verstehen, wie der Kunde das Produkt erhalten will und wie er es möglicherweise zurückschicken kann. Anders gesagt: Fokus auf den "Total Cost of Ownership", das ist was wir erstreben wenn wir für unsere Kunden ein Lieferkettenmanagementprojekt ausführen dürfen. Zusammen mit dem Kunden suchen wir nach Einsparungsmöglichkeiten, die im Endeffekt das beste Ergebnis herbeiführen.